Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was sind die Mindestvorausetzungen um gerettet zu werden?
#1
  • Lebensübergabe
  • Taufe durch Untertauchen
  • Geistestaufe
  • vollständige Umkehr
  • ,,,

okay, die Frage ist provokativ!
Darauf gekommen bin ich durch Lukas 23 42-43.
Ich hatte zwar auch keine feste Vorstellung, aber merkte, das ganz spontan ein: "Ist das nicht ein zuwenig?" in meinem Kopf war.

Dann ein befreiendes: "Ja das reicht!"

Weil Jesus ins Herz schaut und das reicht. Oder?!
* leben * einfach leben * einfach Gemeinde leben *
daraus wachsen Schätze, die ich gern teile, weil ich so oft von den Schätzen anderer profitiere
Zitieren
#2
Ich denke an die Worte Jesu: "Wer an mich glaubt, der wird leben auch wenn er stirbt."

Ich denke an die Stelle in Matthäus 25,31-46 "... Was ihr einem meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan. ...". Menschen, denen nicht einmal bewusst war, dass sie das getan haben, zählen zu den geretteten.

Und dann denke ich auch noch an die Worte "Der Mensch sieht das, was vor Augen ist. Gott sieht das Herz!". Ich werde keinen Katalog mit Mindestanforderungen festlegen!

Ich glaube an die Worte Jesu: "Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben!"
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste